Letztes Feedback

Meta





 

First time in Scotland- Edinburgh- Teil 1 Anflug

Vor kurzem war es endlich soweit, ich konnte das Land meiner Träume betreten.

 Schon im Anflug konnte ich das Grün des Landes erblicken und verliebte mich direkt in sie. Ich konnte es gar nicht mehr erwarten das Flugzeug endlich zu verlassen und schottischen Boden zu berühren. Meine Mitpassagiere waren vielleicht ein kleines bisschen genervt von meinem Gedrängel, aber den größten Teil davon sehe ich bestimmt nicht noch mal.

nachdem ich endlich das ersehnte Land betreten hatte, ging es in die Passkontrolle und da erfuhr ich erst wie viele verschiedene Passagiere in zwei Flugzeugen passen. Es war ja abgesehen von meinen Flug von Berlin Tegel nach Köln/Bonn, um dort in den Flieger nach Edinburgh zu steigen, mein ERSTER FLUG. Ich musste warten und warten. Zu Glück hatte ich mich aus Vorfreude beeilt voran zu kommen, denn in der Mitte der Schlange sah es vermutlich besser aus, als am Ende. Vielleicht sollte ich jetzt erwähnen, dass ich in einer Gruppe von Personen anreiste.

 

Nach der Kontrolle,die ich natürlich ohne Probleme überstand, sammelten wir uns vor dem Flughafen an der dort befindlichen Haltestelle. Dort erwartete uns das erste Problem BUS FAHREN IN EDINBURGH.

 

Dazu im nächsten mehr.

17.7.15 20:10

Letzte Einträge: Teil 2 Busfahren in Edinburgh

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen